Über UnsUnser ServicePublikationenProbenabnahme & VersandWebcastsHäufige FragenUnser Selbsttest

Häufige Fragen

Warum muss der HS-Omega-3 Index in roten Blutkörperchen (Erythrozyten) bestimmt werden ?

Wie wir aus mehreren Untersuchungen am Menschen wissen, spiegelt der HS-Omega-3 Index den Anteil von Eicosapentaen- und Docosahexaensäure an wichtigen Organen, wie z.B. dem Herzen. Dies gilt für eine stabile Ernährung genauso, wie für eine Ernährungsumstellung, z.B. durch einen erhöhten Verzehr von Omega-3 Fettsäuren. Werden die Messungen im Blutplasma durchgeführt, so spiegeln die Messergebnisse nicht den Gewebegehalt, sondern z.B. die Fischmahlzeit vom Vorabend. Messungen im Plasma ergeben Momentaufnahmen, die keine Aussage zum Risiko für Herzerkrankungen zulassen, sind dafür daher wertlos. Deshalb muss der HS-Omega-3 Index in roten Blutkörperchen bestimmt werden.

Wie oft muss der HS-Omega-3 Index bestimmt werden ?

Eine erneute Bestimmung des HS-Omega-3 Index macht frühestens nach 8 – 12 Wochen Sinn, da die Erythrozyten (rote Blutkörperchen) ihre Fettsäurezusammensetzung nur langsam ändern. Ist der HS-Omega-3 Index im Zielbereich zwischen 8% und 11%, dann reichen bei unveränderter Zufuhr von Omega-3 Fettsäuren jährliche Kontrollen.

Sollte eine Messung in mein check-up Programm ?

Ja, das meinen auch viele Check-up Zentren und setzten den HS-Omega-3 Index bereits ein.

Bei wem ist die Bestimmung des HS-Omega-3 Index sinnvoll ?

Eine überzeugende Datenlage unterstützt die Bestimmung bei: Die Datenlage für die Bestimmung des HS-Omega-3 Index ist gut, aber nicht vollständig für: Die Datenlage für die Bestimmung des HS-Omega-3 Index ist viel versprechend für:

Kann ich auch ohne Blutabnahme aus der Vene meinen HS-Omega-3 Index erfahren ? Gibt es einen Selbsttest ?

Ja, wir bieten einen Selbsttest an, der ähnlich funktioniert wie eine Blutzuckerbestimmung aus der Fingerbeere. Wir schicken Ihnen das nötige Material mit einer ausführlichen Anleitung.
Bestellen Sie den Test hier.

Muss ich nüchtern sein, wenn mir Blut für den HS-Omega-3 Index abgenommen wird ?

Nein. Das einfachste ist es aber, das Blut für den HS-Omega-3 Index bei einer routinemäßigen Blutabnahme mit abzunehmen. Für so eine Blutabnahme müssen Sie in der Regel nüchtern sein. Nur wenn Sie den Selbsttest machen wollen, müssen Sie nüchtern sein.

Wo bekomme ich Versandmaterial ?

Versandmaterial könne Sie hier anfordern.